Qualitätssicherung der Charlottenhof-Heime

In den Häusern der Charlottenhof Wohn- & Pflegeheime GmbH werden Maßnahmen der Qualitätssicherung und Kontrolle durchgeführt, um die gesteckten Ziele zu erreichen und die gesetzlichen Auflagen zu sichern.

Maßnahmen der Qualitätssicherung

  • Qualifikation der Mitarbeiter im Rahmen von Fort- u. Weiterbildungsmaßnahmen
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter anhand eines Einarbeitungskonzeptes
  • Qualitätszirkel zur Förderung der Motivation, Verantwortungsbereitschaft, Selbständigkeit und Kreativität der Mitarbeiter sowie zur Bewältigung von Problemen in der Arbeitsorganisation
  • Mitarbeiter sind verpflichtet sich stets auf dem neuesten Stand pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse zu halten
  • Interne sowie externe Fortbildungen werden regelmäßig angeboten
  • Angebote von aktueller Fachliteratur stehen zur Verfügung
  • Qualitätssicherung durch Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen mit gleicher Zielsetzung = Teilnahme an regionalem, sowie überregionalem Erfahrungsaustausch

Unsere Fachkraftquote liegt weit über den geforderten 50 %.

 


­