Aktuelles aus den Charlottenhof Wohnheimen und Pflegeheimen

Kategorien: Alle, Pflege

20. September 2013

Erweiterung des CMA-Wohnheims durch Außenwohngruppen

Das CMA-Wohnheim bietet künftig als alternative Wohnform Außenwohngruppen mit 4 Plätzen an. Dazu wurden in Badenhausen, ca. 10 Minuten Fußweg vom Wohnheim entfernt, zwei Wohnungen angemietet, die unseren Bewohnern als weiterführende Wohnform angeboten werden. Bis zu zwei Bewohner je Wohnung können hier ihre Eigenständigkeit im Lebensalltag ausprobieren, nachdem sie die zweite Wohntrainingsstufe im Wohnheim durchlaufen haben. Die Anbindung an das Wohnheim wird gewährleistet, indem die Bewohner an der Tagesstruktur bzw. Arbeits- und Beschäftigungstherapie der Einrichtung mit allen Angeboten teilnehmen. Weiterhin erhalten die Bewohner in den Außenwohngruppen selbstverständlich die notwendige Unterstützung und Anleitung durch unsere Mitarbeiter. So wird ihnen die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ermöglicht, sowie Orientierung, Halt und Sicherheit gegeben, die sie benötigen, um den Übergang zu einer dauerhaft abstinenten, selbst bestimmten Lebensweise zu schaffen. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen und schon bald werden die ersten Bewohner dort einziehen.

 

­