Aktuelles aus den Charlottenhof Wohnheimen und Pflegeheimen

Kategorien: Alle, Pflege

11. September 2015

Gelungenes Sommerfest im Charlottenhof Badenhausen

Badenhausen. Vier Männer ließen frech die „Glocken von Rom“ erklingen, Peggy March ihr „rosarotes Gummiboot“ schippern und sie verschenkten an einen weiblichen Fan, Heimleiterin Ute Reinhardt, vier ungewöhnliche Fotos.  Zu sehen und zu hören war dieses überzeugende Quartett während des traditionellen, sehr gut besuchten Sommerfestes, zu welchem der Charlottenhof Badenhausen geladen hatte.

 

Die Stars gehören übrigens zur Laienspielgruppe, die unter der Leitung von Gabi Bernhardt es sich nicht nehmen ließen, auch diesmal etwas Neckisches zu präsentieren. Präsentiert wurde aber auch eine Tombola, die durch die Spendenfreude zahlreicher Freunde des Hauses gut gefüllt war, und der bunte Flohmarkt, dessen von der Kreativgruppe unter der Leitung von Carmen Peters selbst gefertigte Angebote schnell die Besitzer wechselten.

 

 

Wer sich vor oder nach dem Zuschauen stärken wollte, hatte dazu reichlich Gelegenheit, die von allen genutzt wurde. Und so mussten  Kaffee, Kuchen,  frische Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne sowie die deftigeren Leckereien vom Grill und kühle Getränke nicht lange auf Interessenten warten. Die Erlöse aus den Verkäufen werden übrigens zur Neubeschaffung von Bastelmaterial eingesetzt.pb

Fotos: Bordfeld

­